Kauf,  Recht

Baukindergeld 2018

​Baukindergeld KFW 424
Anträge ab Dienstag 18.09.2018 möglich ​

Was wird gefördert:
der Ersterwerb von Wohneigentum in Deutschland, egal ob Neubau oder Erwerb einer Gebrauchtimmobilie, es gibt keine Kosten- oder Wohnflächenbegrenzung, außer dass die Gesamtkosten nicht geringer sein dürfen als die Summe des Baukindergeldes

Wer wird gefördert:
Alle Haushalte mit mind. 1 kindegeldberechtigtem Kind im Haushalt, das dass 18. Lebensjahr bei Antragstellung noch nicht vollendet hat. Das zu versteuernde Jahreseinkommen darf nicht höher als 90.000 € sein, je weiterem Kind erhöht sich die Einkommensgrenze um 15.000 €

Wie wird gefördert:

Der Antrag ist nach erfolgtem Umzug (Meldebestätigung) direkt bei der KFW zu stellen. Das Baukindergeld beträgt 1.200 € pro Jahr für 10 Jahre und für alle Kinder die die o. g. Voraussetzungen erfüllen.
Eine Familie mit 3 Kindern kann also insgesamt 36.000 € erhalten.

Ausführliche Informationen unter https://www.kfw.de/inlandsfoerderung/Privatpersonen/Neubau…

Sonderregelung Bayern
Bayern hat das Baukindergeld über die LaBo um weitere 300 € jährlich aufgestockt. Ferner gewährt Bayern über die LaBo eine einmalige Eigenheimzulage von 10.000 €. In Bayern könnte eine Familie mit 3 Kindern also 55.000 € erhalten.

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further. Privacy policy